Von Mäusen und Menschen

von John Steinbeck

Deutschsprachige Bühnenfassung von Nina Steinhilber

„In dieser verdammten Welt hat jeder Angst vor dem andern.“ – Den intelligenten George und den körperlich starken aber geistig zurückgebliebenen Lennie verbindet eine ungewöhnliche Freundschaft – und der Traum von einem eigenen Stück Land. Martin Nimz inszeniert Steinbecks berührende Geschichte zweier Wanderarbeiter in einer von egoistischen Interessen dominierten Gesellschaft als Parabel über den Wert von Freundschaft, ihre Kraft und ihre Zerbrechlichkeit.


Mit:
 Marko Dyrlich, Vincent Heppner, Robert Höller, Flavius Hölzemann, Oscar Hoppe, Martin Neuhaus, Jennifer Sabel, Sebastian Reck, Frank Wiegard

Regie: Martin Nimz
Bühne: Sabrina Rox
Kostüme: Steffi Rehberg 
Musik: Frank Wiegard
Dramaturgie: Nina Steinhilber

Premiere
07. Oktober 2021
7.10.
Do. 19.30
Großes Haus
16.10.
Sa. 19.30
Großes Haus
29.10.
Fr. 19.30
Großes Haus
5.11.
Fr. 19.30
Großes Haus
1.12.
Mi. 19.30
Großes Haus
31.3.
Do. 19.30
Großes Haus